Menü

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen zum Facebook/Instagram-Gewinnspiel

 

Gewinnpreis

Zu gewinnen ist ein Tisch mit 10 Personen (Gewinner + neun Personen) bei der Aufführung der Partyband „Nirwana“, 20 Maß Bier und 10 Hendl sowie die Eintrittskarten in das Zelt. Der Gewinn kann ausschließlich am Donnerstag, den 21.05.2020 ab 19:00 Uhr eingelöst werden.

 

Teilnahmezeitraum

Der Zeitraum an dem das Gewinnspiel gültig ist, ist der 09.02.2020 15:00 Uhr bis 23.02.2020 15:00 Uhr. Alle Teilnahmen nach Beendigung des Gewinnspiels werden nicht berücksichtigt.

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Facebook/Instagram-Seite des Trachtenverein Alpenrösl Allach e.V, nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Am Gewinnspiel teilnehmende Personen werden nachfolgend Teilnehmer genannt. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook/Instagram unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Teilnahmebedingung ist das liken und kommentieren des Facebook/Instagram Beitrags. Alle Likes und Kommentare, die nach der Beendigung des Gewinnspieles abgesetzt wurden, werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer darf nur ein Like und Kommentar abgegeben werden. Es ist strengstens untersagt, mehrere Likes und Kommentare durch mehrere Facebook/Instagram-Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen abzugeben. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise:

 

  1. bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,
  2. bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
  3. bei unlauterem Handeln oder
  4. bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

 

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Der Gewinn wird, wie im Beitrag des Facebook/Instagram-Gewinnspiels formuliert, vergeben. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt nach Teilnahmeschluss unter allen Teilnehmenden mittels Zufallsverfahren.

Die Gewinner des Gewinnspiels werden zeitnah über eine Benachrichtigung via Facebook/Instagram über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners.

Der Gewinn wird nach Beendigung des Gewinnspiels an den Gewinner übermittelt. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Meldet sich der Gewinner innerhalb einer Frist von 24 Stunden nach Gewinnmitteilung nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden oder verfällt ersatzlos.

 

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

 

Datenschutz

1.Verantwortlicher

Trachtenverein Alpenrösl Allach e.V, Eversbuschstraße. 161, 80999 München

 

2.Datenschutzbeauftragter

Trachtenverein Alpenrösl Allach e.V, Eversbuschstraße. 161, 80999 München,

E-Mail: wolfgang.sedlmair@alpenroesl-allach.de

 

3.Kategorien personenbezogener Daten

Verarbeitet zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels werden verschiedene personenbezogene Daten wie insbesondere Facebook/Instagram-ID, Name sowie Kontaktdaten (wie E-Mailadresse, Postanschrift, Telefon) sowie die vom Teilnehmer ggf. individuell übermittelten personenbezogenen Daten.

Die Daten werden z.T. ggf. erst vom Gewinner nachträglich angefordert, um eine Gewinnvergabe zu ermöglichen.

 

4.Zwecke der Verarbeitung

Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels, einschließlich der Gewinnvergabe und der Kommunikation.

 

5.Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

•Erforderlich zur Erfüllung eines Vertrags sowie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (§ 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b DS-GVO) [Anmerkung: Vertrag umfasst in diesem Zusammenhang auch das Gewinnspiel als vertragsähnliches Rechtsverhältnis]

•ggf. im Falle der nachträglichen Anforderung von Daten für die Ermöglichung der Gewinnvergabe: Einwilligung der betroffenen Person (§ 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a DS-GVO)

 

6.Empfänger

•interne Empfänger des Trachtenverein Alpenrösl Allach e.V.

•externe Empfänger-ggf. Dritte, welche die Gewinnvergabe erforderlich sind (z.B. Kartenvorverkauf)

 

7.Dauer der Speicherung

Die Daten der Gewinnspielteilnehmer werden außerhalb von Facebook/Instagram nicht gespeichert.

Die Daten der Gewinner werden bis zur Gewinnversendung und abschließenden Kommunikation mit den Gewinnern gespeichert. Danach werden sie gelöscht.

 

8.Datenschutzanfragen: Rechte der betroffenen Personen auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Widerruf von Einwilligungen

Betroffene Personen haben Rechte auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit. Betroffene Personen haben darüber hinaus das Recht eine erklärte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Datenschutzanfragen zum Gewinnspiel: Zur Ausübung ihrer Rechte, welche das Gewinnspiel betreffen, kann sich der/die Teilnehmende vorzugsweise per Mail an folgende Adresse wenden: internetbeauftragter@alpenroesl-allach.de

Datenschutzanfragen allgemein: Für die Ausübung auch weitergehender Rechte wenden Sie sich bitte per Mail an folgende Adresse: wolfgang.sedlmair@alpenroesl-allach.de

 

9.Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist. Zuständige Aufsichtsbehörde in Bayern für den nicht-öffentlichen Bereich: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Ansbach.

 

10.Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Die Anmeldung auf Facebook/Instagram mit der Facebook/Instagram-ID ist für die Teilnahme bzw. Durchführung des Gewinnspiels erforderlich. Die Bereitstellung von Namen und Kontaktdaten ist für die Gewinnvergabe erforderlich.

 

11.Übermittlung an Drittstaaten

Der Verantwortliche/Veranstalter beabsichtigt nicht, die erhobene personenbezogenen Daten an Drittstaaten (außerhalb der Europäischen Union) zu übertragen.

Inwieweit durch die Anmeldung und Nutzung von Facebook/Instagram Daten an Dritte übermittelt oder Dritten gegenüber offen gelegt werden bzw. an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt werden, liegt in der Verantwortung von Facebook/Instagram. Nähere Informationen sind der Datenrichtlinie von Facebook/Instagram zu entnehmen.

 

12.Verweis auf weitere Informationen

Weitere ergänzende Informationen zum Datenschutz sind der allgemeinen Datenschutzerklärung des Trachtenverein Alpenrösl Allach e.V zu entnehmen, die nachfolgend verlinkt ist: Datenschutzerklärung

 

Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

 

Kontakt

Bei Fragen zum Gewinnspiel wenden Sie sich bitte an: Internetbeauftragter@alpenroesl-allach.de

 

Viel Glück und Erfolg wünscht Ihnen der Trachtenverein Alpenrösl Allach e.V.

 

Stand: Februar 2020

Unsere nächsten Termine


Festbeginn mit Bieranstich
15.05.2020
weiterlesen >>

Ökumenische Andacht in Maria Himmelfahrt
15.05.2020
weiterlesen >>

Bieranstich und Einzug der Vereine
15.05.2020
weiterlesen >>

Bis zum Bieranstich der Festwoche Allach sind es noch: